Raisin Invest: ETF Configurator & Raisin ETF Robo im Test | Lohnt sich? Objektive Analyse

Robo Advisor ETF Configurator Test Raisin Invest
Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 56

Mit ETF möchte man vor allem breit, kostengünstig und langfristig investieren. Bei Raisin Invest kannst du günstig über den ETF Configurator oder den Raisin ETF Robo global investieren. In diesem Beitrag analysiere ich die Konditionen, Kosten und Einstellungen des Raisin Invest ETF Configurators und erkläre dir die Raisin ETF Robo 30, 50, 70 und 100.

Konditionen 🔔
ETF Configurator
Depotführung0,43% Jahresgebühr auf das durchschnittliche Depotvolumen (zzgl. TER der ETF)
Mindestanlage500€ (entfällt bei Sparplan ab 50€ pro Monat)
Sparplan ab50€ monatlich (Dynamik derzeit nicht möglich)
Auszahlungenjederzeit verfügbar ab 50€
Entnahmeplanderzeit nicht möglich
ETF Robo
Depotführung0,33% Jahresgebühr auf das durchschnittliche Depotvolumen (zzgl. TER von ca. 0,15% p.a.)
Mindestanlage500€ (entfällt bei Sparplan ab 50€ pro Monat)
Sparplan ab50€ monatlich (Dynamik derzeit nicht möglich)
Auszahlungenjederzeit verfügbar ab 50€
Entnahmeplanderzeit nicht möglich
Gesamtbewertung:
BewertungRaisin Invest Bewertung

Vorteile 👍

ETF Configurator:
  • mit wenig Aufwand eigenes ETF Portfolio erstellen
  • einfache Teilauszahlungen
  • keine weiteren Kosten für Verkauf oder Sparplan
  • geringe Mindestanlage (entfällt bei Sparplan)
ETF Robo:
  • investieren in günstige, breitgestreute ETF Portfolios
  • automatisches Rebalancing
  • wenig Aufwand und geringe Kosten

Nachteile 👎

ETF Configurator:
  • investieren mit eigenem Depot genauso gut (aber aufwendiger)
ETF Robo:
  • Beschränkung auf Vanguard und BNP Paribas ETF
  • Wechsel zwischen den Portfolios im Nachhinein nur durch Komplettverkauf und neues Konto anlegen möglich

Hier kommst du zu Raisin Invest

Was ist Raisin Invest?

Raisin Invest (früher WeltInvest) ist ein Angebot von WeltSparen by Raisin. WeltSparen.de ist der Ableger der 2012 gegründeten „Raisin GmbH“ und spezialisiert auf die Vergabe von Tages- und Festgeldkonten aus ganz Europa. International unterstützten Unternehmen wie Paypal das Fintech Start-Up.

Du kannst entweder über den Raisin Invest ETF Configurator ein ETF Portfolio zusammenstellen oder die ETF Robo Portfolios nutzen. Ähnlich anderen Anbietern in meinem Robo Advisor Vergleich hast du bei dem ETF Robo die Auswahl zwischen 4 verschiedenen „ETF Robo“ Portfolios. ETF Robo 30, ETF Robo 50, ETF Robo 70, ETF Robo 100.

Der Vorteil anderen Anbietern gegenüber: Ein Raisin Invest Sparplan ist bereits ab 50€ im Monat möglich. Die Mindestanlage von 500€ entfällt hierbei. Andere Robo Advisor setzen eine viel höhere Mindestanlage trotz Sparplan voraus.

Robo ETF Portfolio ETF Configurator Raisin Invest
Du hast die Wahl zwischen dem ETF Configurator und ETF Robo von Raisin Invest. Beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile.

ETF Configurator und ETF Robo: Konditionen, Anlagestrategie, Rendite & Einschätzung

Bei Raisin Invest hast du zwei Optionen: Entweder ein eigenes Portfolio erstellen oder automatisch in die vorgefertigten ETF Robo Portfolios investieren.

Beide Produkte verfolgen unterschiedliche Anlagestrategien. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Gebühren, sondern auch die Rendite, die du mit der Anlage erreichen kannst.

Ich habe schon viele Depots für Sparpläne analysiert. Im Folgenden gehe ich separat auf beide Produkte von Raisin Invest ein, um dir am Ende zu erklären, welches Produkt sich für welchen Anlagetyp lohnt.

Los gehts!

Was sind die ETF Configurator Konditionen?

Der ETF Configurator hat folgende Konditionen:

  • 0,43% Jahresgebühr auf durchschnittlichen Depotvolumens zzgl. TER der ETF
  • Mindestanlage 500€
  • Sparplan ab 50€ pro Monat; bei Sparplan entfällt Mindestanlage
  • Ein-, Teil- & Komplettauszahlungen jederzeit verfügbar (Ein- & Teilauszahlungen ab 50€)
  • Rebalancing kostenlos, 5 Rhythmen

Hier kommst du zu Raisin Invest

Funktionsweise Raisin ETF Configurator

Nach der Anmeldung bei Raisin Invest kannst du dein eigenes ETF Portfolio über den ETF Configurator anlegen. Du hast die Auswahl aus ca. 180 ETF und Indexfonds aus allen Branchen.

Die Gewichtung der ETF kannst du selber festlegen und dann regelmäßig über einen Sparplan oder Einmalanlagen investieren.

Damit dein Portfolio auch langfristig deinen Ansprüchen entspricht, kannst du aus 5 Optionen für das Rebalancing wählen. Ein Rebalancing wird monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, dreivierteljährlich oder jährlich durchgeführt. Anpassungen des Rebalancings sind natürlich kostenlos.

Funktionsweise ETF Configurator Raisin Invest
Screenshot von der Webseite. So kannst du dein eigenes ETF Portfolio einfach einstellen.

In welche Bereiche kann ich beim ETF Configurator investieren?

Insgesamt hast du eine breite Auswahl aus ca. 180 ETF und Indexfonds.

Du hast die Wahl nach Anlageschwerpunkten:

  • Anlageklasse
  • Länder
  • Regionen
  • Sektoren
  • Themen
  • Smart Beta
  • Nachhaltige ETF

Welche ETF Anbieter gibt es?

Diese ETF Anbieter gibt es bei dem Raisin ETF Configurator:

  • iShares
  • Amundi
  • Lyxor
  • SPDR
  • Xtrackers
  • UBS
  • Deka
  • Invesco
  • Vanguard
  • DWS
  • L&G
  • HSBC
  • First Trust
  • VanEck
  • WisdomTree
  • Robeco
  • BNP Paribas

ETF Auswahl im Raisin Invest Configurator

Ich habe mir die ETF Auswahl genauer angesehen. Von iShares finden sich über 100 ETF. Darunter befinden sich klassische ETF wie ein iShares Core MSCI World (Acc). Oder auch der iShares Core S&P 500 (Acc) ETF, den ich aktuell in meinem Trade Republic Konto bespare.

Für eine Dividendenstrategie hast du die Wahl aus 9 verschiedenen ETF. Zwei sehr gute Dividenden ETF, die ich auch in meiner ETF Dividendenstrategie empfehle – den SPDR S&P U.S. Dividend Aristocrats UCITS ETF und den iShares MSCI World Quality Dividend (Dis) – kannst du bei Raisin Invest auswählen.

Darüber hinaus findest du auch viele nachhaltige ETF in der Auswahl.

Meine Einschätzung: Insgesamt kannst du aus ETF wählen, die ich in meinem Beitrag zu den besten ETF für einen Sparplan schon einmal vorgestellt habe. Was fehlt, sind ACWI (All Country World Index) ETF.

Welche Rendite beim ETF Configurator?

Die Rendite richtet sich nach deiner Auswahl. Bei einem langfristigen Portfolio sind 7% bis 8% pro Jahr ein guter Durchschnitt. Baust du ein Portfolio in Trend-ETF wie Wasserstoff ETF auf, dann kann die Rendite höher sein. Das Risiko aber ebenfalls.

Für wen eignet sich der ETF Configurator?

Autor Sparplan Vergleich Max HillebrandIch kläre schon lange darüber auf, dass ein eigenes Depot und die Investition über einen Sparplan das Sinnvollste ist, was du machen kannst. Ein einfaches, breit diversifiziertes ETF Portfolio braucht einen MSCI World ETF mit MSCI Emerging Markets oder einen MSCI ACWI ETF. Das reicht.

Langfristig wird über einen Sparplan in monatlichen Abständen immer weiter in diese ETF investiert. Verkaufen tust du erst nach vielen Jahren oder Jahrzehnten, um dir so eine ETF Altersvorsorge aufzubauen.

Die Depots in meinem Sparplan Vergleich sind hauptsächlich kostenlos und die Ausführung von Sparplänen ebenfalls. Suche dir also die passenden ETF heraus und investiere selber in ETF, wenn du die Verwaltungsgebühren sparen willst. Bei 10.000€ sind 0,43% Verwaltungsgebühr immerhin 43€.

Der Raisin Invest ETF Configurator ist dann für dich geeignet, wenn du dich nicht oder nur wenig um deine Anlage kümmern möchtest. Du hast einen direkten Ansprechpartner und automatisierte Prozesse helfen dir bei der Durchführung von Ordern, Sparplanänderungen, Rebalancing oder einem ETF Auszahlplan.

Der ETF Configurator ist ebenfalls geeignet, wenn du regelmäßig Anteile verkaufen willst. Bei vielen Depots wird dir eine Verkaufsgebühr oder andere Ordergebühren in Rechnung gestellt. Bei Raisin Invest entfallen alle Verkaufsgebühren. Die ETF Steuern werden ebenfalls abgeführt.

Hier kommst du zu Raisin Invest

Was sind die Raisin ETF Robo Konditionen?

Im Modell ETF Robo hast du folgende Konditionen:

  • 0,33% Jahresgebühr auf durchschnittlichen Depotvolumens (zzgl. 0,15% TER der ETF)
  • Mindestanlage 500€
  • Sparplan ab 50€ pro Monat; keine Mindestanlage
  • Ein-, Teil- & Komplettauszahlungen jederzeit verfügbar (Ein- & Teilauszahlungen ab 50€)
  • 4 ETF Portfolios: ETF Robo 30, 50, 70, 100

Funktionsweise des ETF Robo von Raisin Invest

Hier handelt es sich um den Robo Advisor von Raisin Invest. Du kannst aus 4 verschiedenen ETF Portfolios wählen und in regelmäßigen Abständen über einen Sparplan oder als Einmalanlage investieren.

Die ETF Portfolios bestehen aus Aktien-ETF und Anleihen-ETF.

ETF Robo 100 Details Information
Beispielinformation zum ETF Robo 100. Hier wird zu 100% in Aktien-ETF investiert.

Alle 4 ETF Portfolios bei Raisin ETF Robo analysiert

Man kann aus diesen Portfolios wählen: ETF Robo 30, 50, 70 & 100. Die Zahl verrät, welcher Anteil an Aktien ETF gegenüber Anleihen ETF enthalten ist. Bei ETF Robo 30: 30% Aktien, 70% Anleihen. Für ETF Robo 100 nur Aktien ETF. Der Fondspartner ist Vanguard. Aus diesem Grund sind nur Vanguard ETF enthalten.

Raisin Invest Anlagen Robo Advisor
Die ETF Robo Anlagemöglichkeiten. 4 vorgefertigte ETF Portfolios stehen zur Auswahl.

Konditionen der ETF Robo 30, ETF Robo 50, ETF Robo 70, ETF Robo 100

Die Portfolios sind das Kernstück eines Robo Advisors. Je nach Portfolio können sich die TER unterscheiden:

  • ETF Robo 30 (Risikoarm mehr Anleihen ETF als Aktien ETF): TER 0,157 %
  • ETF Robo 50 (Anleihen ETF, Aktien ETF im Verhältnis 50/50): TER 0,162 %
  • ETF Robo 70 (Mehr Aktien ETF als Anleihen ETF): TER 0,167 %
  • ETF Robo 100 (Nur Aktien ETF, höchste Rendite): TER 0,174 %

Abhängig von dem gewählten Portfolio ergibt sich ein TER von durchschnittlich 0,15%, was wirklich niedrig ist und dementsprechend zu einem niedrigen Tracking Error führt.

Hinweis für Neueinsteiger: Die TER sind keine Kosten, die direkt vom eigenen Konto abgebucht werden, sondern sind im Kurs des Wertpapiers enthalten. Der ETF bildet einen Index ab. Durch die TER entsteht ein Kursabstand in Höhe der TER (Tracking Error genannt). Je geringer der Tracking Error, desto näher ist der ETF am Index und damit die Rendite höher.

Hier kommst du zu Raisin Invest

Robo ETF Alternative: Ein Anbieter, der mehr Funktionen und Flexibilität bietet als Raisin Invest, ist quirion. In diesem Artikel zu einem quirion Sparplan, habe ich den Robo Advisor vorgestellt.

In welche ETF wird beim Raisin Investo Robo investiert?

Raisin Invest setzt auf die Philosophie: Weniger ist mehr. Keiner kann zuverlässig den Markt mit aktivem Trading schlagen. Einmal groß seine Investition auf die globale Wirtschaft streuen (diversifizieren) und liegen lassen, ist der Deal hinter dem ETF Robo. Nichts anderes macht der normale Sparplananleger auch.

Mit dem Partner Vanguard investierst du fast immer in die gleichen 7 Wertpapiere. Abhängig von der Wahl des Portfolios wird die prozentuale Verteilung der Investitionssumme immer auf diese ETF passend aufgeteilt! Ausnahme: ETF Robo 100, dort fehlt der Vanguard Global Bond Index.

  • Vanguard FTSE North America UCITS ETF
  • Vanguard FTSE Developed Europe UCITS ET
  • Vanguard Global Bond Index Fund Institutional Euro
  • Vanguard FTSE Japan UCITS ETF
  • Vanguard FTSE Developed Asia Pacific ex Japan UCITS ETF
  • Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF
  • Vanguard Global Small-Cap Index Fund

Hinweis: Genauere Informationen zur prozentualen Verteilung gibt es auf der Produktseite vom ETF Robo bei Raisin Invest, unter „ETF Robo“.

Also in was wird hier investiert? Kurz gesagt: Global diversifiziert. Wir haben hier Europa, Nordamerika, Japan, Pazifik, Entwicklungsländer und mittelständische Unternehmen sowie einen risikoarmen globalen Anleihen ETF.

Der ein oder andere ETF wurde erst vor wenigen Jahren aufgelegt, was aber kein schlechtes Zeichen sein muss. Ein Großteil ist ausschüttend. Der Raisin ETF Robo sorgt aber automatisch für die Wiederanlage der Ausschüttungen. Insgesamt wirklich solide Auswahl, durch die man breit in alle Märkte investiert. Dafür eine klare Empfehlung.

Ich selbst sehe mich eher als risikoreichen Anleger und brauche keine Anleihen ETF in meinem Portfolio. Aus diesem Grund würde ich das ETF Robo 100 Portfolio empfehlen.

ETF Robo Performance: Was für eine Rendite erhalte ich bei den ETF Portfolios?

Die Rendite richtet sich nach den Vergleichsindizes. Nach der historischen Entwicklung auf der Startseite haben die Portfolios von 01.2020 bis 11.2021 folgende Renditen eingefahren:

  • ETF Robo 30: ca. 15%
  • ETF Robo 50: ca. 26%
  • ETF Robo 70: ca. 40%
  • ETF Robo 100: ca. 63%
Wertentwicklung ETF Robo 100
ETF Robo 100 Wertentwicklung seit 2008.

Für wen eignet sich der Raisin ETF Robo Advisor?

Autor Sparplan Vergleich Max HillebrandWissenschaftlich gesehen, steigt die gesamte Marktwirtschaft. Personen wie der berühmte ETF Enthusiast Dr. Gerd Kommer (Hier geht es zum eigenen Gerd Kommer Capital Robo Advisor) haben das zu genüge bewiesen. Es braucht keine aufwendigen Anlagestrategien. Kommer geht sogar so weit, dass er sagt, das ein ETF, der die gesamte Marktwirtschaft widerspiegelt (z. B. MSCI ACWI ETF) ausreicht.

Wer langfristig ein Vermögen aufbauen will, macht sich mit ständigem ETF-Hopping keinen gefallen. Wie es so schön an der Börse heißt: Hin und her macht Taschen leer. Standard Robo Advisor versuchen durch ständiges Kaufen und Verkaufen den Markt zu schlagen. Leider mit nur wenig Erfolg. Eine passive Strategie wie bei dem ETF Robo von Raisin kommt am nächsten an das eigene Depot heran.

Da die Gebühren so ziemlich das Einzige sind, was man am Aktienmarkt selbst mit beeinflussen kann, ist die Wahl des richtigen Depots von entscheidender Bedeutung. Beim Raisin Invest Robo Advisor erhältst du ein einfaches, passives Depot, besitzt die volle Kontrolle und profitierst vom Rebalancing. Da die ETF Auswahl schließlich egal ist, wenn man breit aufgestellt ist, unterscheidet sich ein normales Depot von einem der 4 ETF Robo Portfolios nur marginal. Nach Kosten bleibt das eigene Depot günstiger.

Ich persönlich hätte mir mehr ETF Emittenten gewünscht. Geht Vanguard pleite, wäre das ein ETF Nachteil für mich. Das Risiko ist aber sehr gering.

Der ETF Robo Advisor von von Raisin Invest lohnt sich für Leute, die sich selbst nicht durch Dutzende ETF wühlen wollen, Verkaufsprospekte stöbern möchten und den Aktienmarkt als sein Hobby auffasst. Kein anderer Anbieter ist so günstig, flexibel und offen mit dem, was sie tun. Allen anderen rate ich weiterhin zum eigenen Depot.

Hier kommst du zu Raisin Invest

Fazit: Interessante Kombination aus ETF Portfolio erstellen & Robo Advisor

Ein eigenes ETF Portfolios erstellen, ohne extra Depotanmeldung und sonstigem Aufwand, verspricht der ETF Configurator von Raisin Invest. Dazu will Raisin Invest mit seinem Robo Advisor die Personen abholen, die ohne viel Drumherum in ETF investieren wollen.

Für mich ist Raisin Invest sehr interessant für den „faulen Anleger“. Ohne viel Aufwand und Schnickschnack investierst du global diversifiziert in wenigen Schritten. Ich persönlich sehe aber das eigene Depot immer noch im Vorteil.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Robo Advisor Vergleich: Wo investiere ich günstig?
growney Sparplan: Lohnt sich der ETF Robo Advisor?
Oskar Sparplan: Besser als Raisin Invest?
quirion Sparplan: Ist der Robo Advisor geeignet?
Trade Republic Sparplan: Kostenlose Sparpläne?
Whitebox im Test: Lohnt sich der Robo Advisor?

Vielen Dank an surang für die Icons aus dem Titelbild (©surang/flaticon.com), Freepik (©Freepik/flaticon.com) und weltsparen.de für die Bilder im Fließtext (©weltsparen.de).

guest
5 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen