Gute Börsenseiten? Beste Finanzseiten für Recherche, News, Bildung | Meine Empfehlungen

Recherche Empfehlungen beste Börsenseiten, Finanzseiten
Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 2

Mittlerweile gibt es unzählige Finanzportale. Sich in diesem Seiten-Dschungel zurechtzufinden, ist nicht immer einfach. Hier sind meine Empfehlungen für Finanzportale, Finanzseiten, Newsletter, Foren usw., wo ich gerne und oft unterwegs bin.

So habe ich die Finanzseiten geordnet

Das „Finanzseiten“ oder „Börsenseiten“ sehr breit gefächert sein kann, habe ich die Seiten in verschiedene Kategorien eingeteilt:

  • ETF Kurse und ETF Recherche
  • Börsennews, Kurse & Wertpapiere allgemein
  • Börsenblogs: Für den persönlichen Touch
  • Print-Medien und Online-Magazine

Du kennst noch bessere Börsenseiten? Dann schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag. Gerne nehme ich immer neue Finanzseiten auf, um die Liste weiter zu vervollständigen.

ETF Kurse und ETF Recherche

Mit einem breit gestreuten ETF kann man nichts falsch machen. Dann noch einen ETF Sparplan einrichten und fertig.

Für die Recherche von meinen Beiträgen benutze ich hauptsächlich extraETF. Von dieser Seite habe ich die besten ETF für einen Sparplan, nachhaltige ETF, Wasserstoff ETF oder auch Bitcoin/Krypto ETF recherchiert.

Eine weitere Alternative ist justETF. Diese Seite hat auch eine sehr gute Übersicht. Ich finde aber die Einstellungen bei extraETF deutlich besser.

extraETF
https://de.extraetf.com/
Meiner Meinung nach beste Seite für ETF Recherche

justETF
https://www.justetf.com/de/
2. Platz für die ETF Recherche geht an justETF.

Börsennews, Kurse & Wertpapiere allgemein

Was passiert gerade in der Welt und welche Aktien sind gerade in aller Munde? Diese Webseiten bieten aktuelle News, Kursen zu Wertpapieren und einiges mehr.

Auch wenn es etwas altbacken aussieht, verwende ich gerne finanzen.net als meine erste Quelle, wenn es um aktuelle Aktiennews geht.

Hinweis: Die Webseite finanzen.net hat sogar einen eigenen Broker gestartet. Hier habe ich geschaut, ob der finanzen.net zero Broker für Sparpläne geeignet wäre. Gleiches mit onvista. Einen echten onvista Sparplan Test findest du in einem anderen Beitrag von mir.

finanzen.net
https://www.finanzen.net/
Meine erste Quelle, wenn ich schnell Nachrichten und Kurse checken möchte.

onvista
https://www.onvista.de/
Sehr umfangreiche Börsenseite. Hier gibt es viele News und Zahlen. Manche präferieren finanzen.net; manche setzen auf onvista. Ist eine Geschmackssache.

ariva.de
https://www.ariva.de
Ähnlich wie finanzen.net nur etwas „aufgeräumter“. Hier werden eher Profis angesprochen.

finanznachrichten
https://www.finanznachrichten.de/
Umfassende Datendarstellungen. Viele News. Hier verpasst man keine Nachricht mehr.

wallstreet-online
https://www.wallstreet-online.de/
Bekannt für Nachrichten aus der Finanzwelt und ein aktives Forum.

Honourable Mention

Google Finanzen
https://www.google.com/finance/?hl=de
Wie die anderen Börsenseiten kann man hier Aktienkurse einsehen und Daten abrufen. Ich persönlich finde die Daten/News nicht ganz übersichtlich.

Google News
https://news.google.com/topstories?hl=de&gl=DE&ceid=DE:de
Google News: Finde ich ich ebenfalls ganz gut, wenn man nur kurz die Nachrichten durchscrollen möchte.

Reddit/r/finanzen
https://www.reddit.com/r/Finanzen/
Auch auf Reddit gibt es sehr gute Finanzgruppen. Die Gruppe /r/Finanzen/ ist sehr bekannt. Hier kann man sich wie in einem Forum austauschen.

Börsenblogs: Für den persönlichen Touch

Liest man auf Finanzseiten, dann ist es manchmal echt schwer, das Gelesene einzuordnen und Inhalte auf das echte Leben zu projizieren. Wie hier auf meinem Blog (sparplan-vergleich.com) versuche ich Fakten für uns „Normalos“ aufzubereiten. Durch den persönlichen Touch macht es auch einfach Spaß, Artikel von anderen Blogger/innen zu lesen.

Finanzwesir
https://www.finanzwesir.com/
Witzig, manchmal ernst, aber immer gute Einschätzungen. Das Geldanlegen wird hier etwas anders erklärt. Dieser Blog hat mich inspiriert, meinen eigenen Blog zu starten. Meine Börse für Anfänger Grundsätze stammen zu großen Teilen von Albert Warnecke.

Finanzfluss
https://www.finanzfluss.de/
Machen auch Youtube Videos. Sehr gutes Team mit umfassenden Vergleichen und Blogartikeln über jegliche Finanzthemen. Hier fehlt nur etwas die persönliche Note.

Tim Schäfer
https://timschaefermedia.com/
Einer der ältesten Blogs über Finanzen im deutschsprachigen Raum. Tim Schäfer? Legende.

Die Frugalisten
https://frugalisten.de/
Blog über das Leben als Frugalist und das Sparen bis zur Rente mit 40. Ein Blog über das, was ich eigentlich erreichen will, aber irgendwie unantastbar bleibt.

https://passives-einkommen-mit-p2p.de/
Blog über das Investieren in P2P Kredite. Wenn es einen P2P Experten gibt, dann ist es Lars Wrobbel.

Tipp: Hochwertiger Börsennewsletter von Stockjack

Stockjack ist ein deutscher Newsletter, der professionelle Investment-, Finanz- und Krypto-News-Updates bereitstellt. Der Newsletter erscheint viermal im Monat (also wöchentlich).

Der Stockjack Newsletter nennt sich selbst „der beste Newsletter für Trader“. Außerdem lohnt sich der Newsletter, wenn man nicht jeden Tag Zeit hat, um die aktuellen Aktientrends zu analysieren.

Stockjack Börsenseite

Wie professionelle Newsletter oder Magazine es an sich haben, ist dieser Service kostenpflichtig. Du bezahlst hier 50€ pro Monat (oder 500€ pro Jahr).

Du kannst mit dem Code – PROMO10% – aktuell 10% sparen.

➤ Hier zu Stockjack

Print-Medien und Online-Magazine

Blogs und Finanzseiten sind das eine und haben sicherlich ihre Berechtigung. Wenn es um seriöse Berichterstattung geht, dann kommt man auf jeden Fall nicht um die Print-Medien oder Online-Magazine drumherum.

Diese Angebote sind meistens kostenpflichtig. Jedoch hat man hier auch einen deutlichen Mehrwert. Die Magazine (egal, ob Online oder Print) sind hoch professionell und seit Jahren von Experten geführt. Hätte ich einen Artikel bei „Der Aktionär“ oder „Handelsblatt“ könnte ich in Frieden ruhen.

Der Aktionär
https://www.deraktionaer.de/
Viele tägliche Aktienanalysen, Einschätzungen usw.

Handelsblatt
https://www.handelsblatt.com/
Wirtschaftszeitung. Hier geht es um alles, was die Wirtschaft betrifft. Nicht nur Aktien oder Kurse.

Fazit: Sich zu informieren, war nie leichter

Um seine finanzielle Freiheit in die Hand zu nehmen, musst du heute nur eine Google Suche starten. Du bekommst Millionen von Ergebnissen. Die besten Webseiten, die ich in meiner eigenen Karriere als Blogger im Finanzbereich zunutze gemacht habe, habe ich dir hier preisgegeben.

Die Informationen liegen da. Du musst nur noch anpacken und das Beste daraus machen. Viel Erfolg beim Investieren!

Bildnachweis: Vielen Dank an ©stockjack.de

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
ETF Altersvorsorge
Passives Einkommen mit ETF: So viel Geld brauchst du
Börse für Anfänger: Was man über Sparpläne & Aktien wissen sollte
ETF Sparplan Vergleich
ETF Auszahlplan/Entnahmeplan erklärt

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen