Salvatara Crowd seriös? Warnzeichen & BaFin Warnung!

Salvatara Crowd seriös Betrug
Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 8

Crowdgrowing ist ein neuer Modebegriff, der benutzt wird, um interessante Investments anzupreisen. Bei Salvataracrowd (oder Salvatara Crowd) habe ich große Bedenken, was die Glaubwürdigkeit angeht. Hier meine Meinung dazu, ob Salvatara Crowd seriös ist.

Hinweis: Es handelt sich in keinem Falle um eine Anlageberatung zu Salvatara Crowd. Ich möchte über den Anbieter informieren und gebe in diesem Artikel meine eigene Meinung wieder. Beschäftige dich selbst mit dem Unternehmen.

Was macht Salvatara Crowd?

Der Anbieter Salvatara Crowd ist ein Crowdgrowing Anbieter (hier mehr über Crowdgrowing lesen).

Du kannst auf der Seite Cannabispflanzen kaufen, die für dich angebaut werden. Zur Ernte der Pflanzen wirst du in Form der Ernteerträge an den Gewinnen beteiligt. Der günstigste „plan“ ist der „Rookie plan“. Hier kannst du mit 50€ starten. Das teuerste Investment ist der „Master plan“, wo du dich für 3 Jahre verpflichtest und stolze 3.300€ investierst.

Meine These: Salvatara Crowd ist ein JuicyFields Klon

Autor Sparplan Vergleich Max HillebrandDen JuicyFields Betrug sollten mittlerweile alle kennen. Wenn nicht, dann lies dir bitte meine JuicyFields Erfahrungen dazu durch.

Wenn wir uns Salvatara Crowd ansehen, fallen schnell ein paar Parallelen zu JF ins Auge. Im Folgenden möchte ich meine These begründen und zeigen, welche Warnhinweise ich bei dem Unternehmen sehe.

Welche Warnzeichen ich bei Salvatara Crowd sehe

Kurz gesagt, sind das hier meine persönlichen Warnzeichen bei Salvatara Crowd:

  1. BaFin Warnung: Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt
  2. Die Webseiten von Salvatara funktionieren nicht richtig
  3. Pflanzen aka Pläne ähneln JuicyFields
  4. Erträge sind höher als auf dem Aktienmarkt
  5. Wenig bekannt über den CEO
  6. Kein hinterlegtes Verkaufsprospekt bei der BaFin?

BaFin Warnung: Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt

Eine aktuelle BaFin Warnung vom 29.08.2022 bestätigt meine Vermutungen über einen möglichen Betrug bei Salvataracrowd. In dieser Mitteilung weist die BaFin darauf hin, dass die Salvataracrowd Ltd kein Verkaufsprospekt bei der BaFin vorgelegt hat.

An sich ist das noch kein Beleg für einen Betrug. Dennoch ist das ein wichtiges Zeichen dafür, dass hier irgendwas nicht ganz richtig läuft. Hier würde ich kein Geld investieren!

salvataracrowd-bafin-meldung
Screenshot über die BaFin Meldung.

Die Webseiten von Salvatara funktionieren nicht richtig

Die Webseite salvataracrowd.com hat viele Gesichter. Folgende Webseiten gehören offensichtlich zu dem Unternehmen bzw. zu den beteiligten Unternehmen von Salvatara Crowd. Die Probleme auf den Seiten habe ich kurz dahinter beschrieben. Schaut es euch selber an:

  • https://salvatara.com/ > Fast keine Unterseiten des Menüs funktionieren. „About Us“, „Projects“ usw. alle nicht klickbar. Verlinkung zum „salva.shop“ geht aber.
  • https://salva.shop/ > Alles ist ausverkauft. Manche lassen sich anklicken; manche nicht. Bei dem CBD Öl fällt auf: Unten kann man die verschiedenen Plans auswählen und man wird zum Investieren weitergeleitet.
  • https://salvataracrowd.com/ > Eigentliche Seite zum Investieren. Die Social Links sind fehlerhaft. Der LinkedIn Link folgt zur Startseite von LinkedIn.
  • (Frühere Webseite: https://www.salvataracrowd.international/en > Webseite mittlerweile abgeschaltet.)

Zu dem Warnzeichen: Dass es Probleme auf den Webseiten gibt, ist bekannt. Mittlerweile gab es viele Updates. Eine fehlerhafte Webseite sagt noch nichts über die Seriosität eines Unternehmens aus. Dennoch finde ich es etwas unprofessionell und spricht nicht für das Unternehmen. Aus diesem Grund ist es ein Warnzeichen für mich.

Pflanzen aka Pläne ähneln JuicyFields

50€ investieren, hohe Rendite, passives Einkommen, „legal“, sicher…. Kommt euch das nicht bekannt vor?

Den „Rookie plan“ kann man mit der JuciyFlash von JuicyFields vergleichen. Jedoch kann man nur 10 Rookie Plan pro Jahr besitzen. Bei JF waren es ca. 1.000 JuicyFlash, die man pro Harvest besitzen konnte.

Beide kosten 50€. Im „Rookie plan“ braucht eine Ernte 104 Tage (JF 108 Tage). Verkaufspreis JF ist 1,50€ pro Gramm. Salvatara Crowd gibt 1,80€(!) pro Gramm an. Der „Rookie plan“ ist auf 10 Pflanzen pro Jahr beschränkt. Was heißt das? Einmal gekauft, steigt man in die teureren Produkte ein und dein Kapital ist länger investiert.

Hier sind die JuicyFields Pflanzen und deren Erträge:
Cannabisanbau Pflanzen Crowdgrowing JuicyFields

Hier sind die Pflanzen von Salvatara Crowd, die als Pläne verkauft werden:
Plans Salvataracrowd

Zu diesem Warnzeichen: Der Rookie plan ist für neue Nutzer gedacht, die das System testen wollen. Aus diesem Grund auch die Beschränkung auf 10 Rookie plan pro Jahr. Die anderen Pläne haben eine niedrigere Rendite. Dennoch macht mich die Ähnlichkeit zu den Pflanzen bei JuicyFields stutzig. Aus diesem Grund ein Warnzeichen für mich.

Erträge sind höher als auf dem Aktienmarkt

Der Verkaufspreis pro Gramm hängt bei Cannabis immer von der Qualität ab. Ich kann die Qualität der Blüten von Salvatara Crowd nicht einschätzen. Richtige Preise pro Gramm zu finden, ist ebenfalls sehr schwierig. Wenn du verlässliche Daten hast, wie viel man für gutes THC Cannabis in den USA bekommen kann, dann schreib gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Für mich ist es ein Warnzeichen, wenn Renditen über einem langfristigen ETF Sparplan versprochen werden. Investierst du in einen breit gestreuten ETF Sparplan (hier die besten ETF für einen Sparplan), dann sind auf einen langen Anlagehorizont ca. 6-8% pro Jahr möglich. Bei Salvatara Crowd sind die Renditen pro Jahr im höheren zweistelligen Bereich.

Zu diesem Warnzeichen: Wirklich 100% sichere Renditen gibt es nicht. Bei hoher Rendite ist auch das Risiko sehr hoch. Die Gewinne pro Ertrag sprechen für ein hohes Risiko.

Wenig bekannt über den CEO

Als CEO tritt Peter Whitney auf. Wenn man seinen Namen googelt, findet man zunächst einen Schauspieler, der so heißt. Nach langem suchen habe ich seinen LinkedIn Account gefunden. Peter Whitney postet auch regelmäßig.

Salvatara Crowd Peter Whitney

Zwar gibt es ein Interview mit dem Peter Whitney und auch andere Beweisfotos, wo er vor den Plantagen steht. Dennoch steht für mich kaum fest, wer diese Person wirklich ist. In dem Interview wird viel erzählt und behauptet. Nicht alle Fakten kann man verifizieren.

CEO Peter Whitney Plantage
CEO mit Bild von Plantage. Quelle: https://salvataracrowd.eu/

Zu dem Warnzeichen: Für mich ist der CEO ein Warnzeichen, da ich ihn nicht richtig einschätzen kann. Bei JuicyFields wurden viele Strohmänner benutzt, die Interviews abgehalten haben. Im Nachhinein hat sich alles als Falschaussage herausgestellt.

Kein hinterlegtes Verkaufsprospekt bei der BaFin?

Aktuell gibt es keine Warnhinweise der BaFin gegen Salvatara Crowd. Bei JuicyFields waren häufiger Probleme aufgetreten. Ein Hauptproblem von JF war, dass ein Verkaufsprospekt für die öffentlichen Angebote von Vermögensanlagen gefehlt hat.

Ich bin kein Finanzprüfer und kann nicht einschätzen, ob Salvatara Crowd ebenfalls so ein Prospekt vorlegen muss. Bei einer ersten Suche im BaFin Verzeichnis für Verkaufsprospekte habe ich kein Verkaufsprospekt von Salvatara Crowd finden können.

Zu dem Warnzeichen: Ein Warnzeichen der BaFin würde ich immer ernst nehmen. Aktuell gibt es kein Warnhinweis zu Salvatara Crowd. Aus diesem Grund ist dieser Warnhinweis nur eine Vermutung von mir, die man weiter prüfen muss.

Salvataracrowd seriös? Mein Fazit

Autor Sparplan Vergleich Max HillebrandFür mich gibt es zu viele Ungereimtheiten und Parallelen zu JuicyFields. Die Webseite vermittelt ein Bild, dass man hier schnell Gewinne machen kann. Sobald mit hohen Renditen und keinen Kosten geworben wird, handelt es sich nicht selten um ein sehr riskantes Investment.

Selbst wenn Salvatara Crowd seriös ist, sind meiner Meinung nach die Renditen auf eine lange Sicht nicht haltbar. Das Unternehmen macht den Eindruck eines Startups, das mit den Geldern der Investoren wachsen möchte. Wie bei Startups üblich, kann es schnell passieren, dass das Unternehmen insolvent geht oder von der Bildfläche verschwindet.

Aufgrund des hohen Risikos finde ich die Investition bei Salvatara Crowd nicht lohnenswert.

Prüfe gerne die Angaben und schreib mir einen Kommentar, was du von Salvatara Crowd hältst. Ich bin immer offen für einen konstruktiven Austausch.

Hinweis: Neben Salvataracrowd werden Gerüchte laut, dass „Jansen Grow“ als JuicyFields 2.0 auf den Markt kommen soll. Warum ich die Webseite höchst unseriös finde, habe ich in einem anderen Beitrag erklärt.

Ich sehe Youtube Videos mit Auszahlungen von Salvatara Crowd?

Ein Hinweis zu Youtube Videos, die über Auszahlungen berichten. Klar: Ein Schneeballsystem funktioniert immer solange, wie der Laden läuft. Die ersten Auszahlungen kommen immer an. Man ist vom System überzeugt und freut sich über die Renditen. Am Ende wird der Schneeball zu groß und das System bricht zusammen.

Dass Auszahlungen zunächst funktionieren, ist kein Indiz dafür, ob es nicht doch ein Scam ist. Am Ende entscheiden die Fakten, ob das Unternehmen langfristig existieren wird. Ich denke, dass wir es hier mit einem ähnlichen Scam wie JuciyFields zu tun haben.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
MyFirstPlant: Meine eigene Bewertung & Einschätzung | Seriös und besser als JF?
Crowdgrowing: Passiv Geld verdienen mit Cannabis Pflanzen
Plåntz Cannabis NFT: NFT Crowdgrowing bei plaentz.com | Meine Einschätzung
Jansen Grow: Vorsicht vor JuicyFields 2.0! Neuer Ableger jansengrow.io
Immobilien Crowdinvesting
Nachhaltiges Crowdinvesting: Welche Plattform ist gut?
Crowdfunding in den Gesundheitsmarkt?

guest
12 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen