JuicyFields Erfahrungen: ACHTUNG SCAM! Sehr unseriös und Betrug

JuicyFields Erfahrung Betrug unseriös
Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 424

Mit zunehmender Legalisierung von Cannabis werden auch neue Dienstleistungen offengelegt. Das Crowdgrowing System von JuicyFields habe ich getestet. Leider hat sich herausgestellt, dass das Unternehmen unseriös arbeitet. Hier wurde eindeutig betrogen!

Update 15.07.2022: JuicyFields ist ein Scam!

Neben einem Anmelde- & Kaufstopp, Veränderungen im Impressum, Problemen in der Geschäftsführung, Löschung von Telegram-Gruppen steht nun fast außer Frage, dass JuicyFields unseriös ist!
 
Aktuell kann man sich auf der Plattform nicht mehr einloggen (Stand: 15.07.2022).

Zwar wurde eine Sperre per Telegram angekündigt, dennoch weisen alle Hinweise darauf, dass JuicyFields gerade ein Exit-Scam durchführt.

Der CEO Willem van der Merwe ist bereits im Zuge der Ereignisse zurückgetreten und bedauert die Zusammenarbeit mit JuicyFields. Die Eigentümer von JuicyFields haben nicht auf seine Hinweise gehört.

Ich habe Pflanzen gekauft und warte auf mein Geld: Was kann ich tun?

Ich bin im gleichen Boot wie ihr. Genau am 15.07.2022 ist meine Ernte beendet worden. Aufgrund der Login-Sperre kann ich mich nicht einloggen und eine Auszahlung freigeben.

Nach den Angaben bei Telegram vom Support über Michael Spring sollen wir als E-Grower folgendes tun:

  • Alle Daten sichern, die ihr von JuicyFields (noch) habt. Am besten eine Tabelle mit allen Ein- und Auszahlungen sowie Datum anfertigen.
  • Selber Anwalt, Anwältin suchen und die Personen hinter JuicyFields verklagen. Wie hoch die Wahrscheinlichkeiten sind, das Geld zurückzubekommen, kann ich nicht sagen. Ein Anwalt kann diese Frage bestimmt beantworten.
Scam JuicyFields
Letztes Update vom Support. Die Accountsperren sollen nach 48 Stunden gestoppt werden. Nachricht vom 13 Juli.

Wie es weiter geht, kann noch niemand sagen. Vielleicht wird die Login-Sperre auch aufgehoben. Dennoch steht fest: Die gekauften Pflanzen sind nicht sicher und die Spekulationen sind groß, dass JuicyFields ein Scam ist.

Autor Sparplan Vergleich Max HillebrandMeine Meinung: Ich habe immer wieder betont, wie riskant JuicyFields ist und welche unseriösen Tendenzen es gibt. Ich hoffe für uns alle, dass JuicyFields uns eine Lehre bleibt und wir nun genauer hinsehen! MyFirstPlant, Cannergrow oder auch Plaentz.com sehe ich aktuell sehr kritisch. Es ist nicht geklärt, ob diese Unternehmen nicht auch unseriös arbeiten! Bitte prüft die Unternehmen selbst und verlasst euch nicht auf Aussagen in Youtube Videos oder Blogbeiträgen wie diesen hier. Am Ende geht es um euer Geld und ihr trefft eure Entscheidungen!

Newsletter Update 28.07.2022: COMPANY ANNOUNCEMENT

Ein neuer Newsletter wurde am 28.07.2022 rumgeschickt. In diesem Newsletter bedauert das „Juicy Fields Founding Members“ Team die aktuelle Situation und macht „Friederich Graf von Luxburg“ von Luxburg Carolath für die Geschehnisse verantwortlich.

Graf von Luxburg sollte die BaFin Probleme beheben.Auf Anweisung von Graf von Luxburg wurde die Juicy Holdings B.V. eröffnet. Ein eigenes Unternehmen von Luxburg wurde auch in Juicy Fields AG umbenannt.

Luxburg sollte nun versucht haben, auf Konten zuzugreifen. Daraufhin hat JuicyFields alle Konten gesperrt.

Im Newsletter heißt es weiterhin, dass die Reputation sehr gelitten hat und JuicyFields kein Ponzi Scheme sei und immer gut mit anderen Partnern zusammengearbeitet habe.

Die Juicy Fields Founding Members geben einen Ausblick für die Zukunft und wollen den Launch einer neuen Plattform forcieren:

Aus dem Newsletter:

The above has now resulted in us being left with the following actions:

  • To start a formal process to refund capital investments to all affected eGrowers who have legally invested funds with JuicyFields. Information on this process will soon be released.
  • To still launch, in September, our planned new platform that had already been developed for this purpose, and to offer our existing eGrowers the opportunity to continue doing business with us under this new platform.

Ich persönlich finde diese Behauptungen irreführend und sehe auch kein Grund darin, weiterhin in eine neue Plattform zu investieren, wo offensichtlich alles irgendwie falsch läuft. Ich kann diesem Newsletter nicht viel positives abgewinnen.

Gesamter Newsletter (eng) lesen

COMPANY ANNOUNCEMENT
You have all heard the name Frederich Graf von Luxburg. This person approached us as the founders of JuicyFields a little over a year ago and presented an elaborate proposal to not only deal with the BaFin situation that the company faced but to also assist us with the preparation of a prospectus as per BaFin requirements in order for JuicyFields to become compliant with regulatory guidelines in Germany. After the first few months of charging us between 100,000 and 300,000 Euros per month for his legal services, Graf von Luxburg informed us that it will be necessary to also register JuicyFields in the Netherlands. Unbeknown to us, von Luxburg did indeed register a company in the Netherlands with the name Juicy Holdings B.V. and appointed only one person, a Dr. Muller who was under his control, as the single director and board member of this company. Despite his undertakings that he would add us to the list of directors and board members, this never happened. Von Luxburg then proceeded to change the name of one of his own Swiss registered companies to Juicy Fields AG for the purpose of holding 100% of the shares of the Netherlands JuicyFields company in the name of this Swiss company. In the Swiss company, von Luxburg appointed his younger brother Stefan Graf von Luxburg and the same Dr. Muller who was acting as sole director and board member of the Netherlands company, as the only two board members and directors of Juicy Fields AG in Switzerland. This was clearly, in hindsight, a deliberate action by von Luxburg, to structure a takeover of the JuicyFields platform from its founders & developers, who had started the business originally in Germany. All of this information is in public records and can be verified with company house both in the Netherlands and in Switzerland.

When confronted with this discovery, von Luxburg then informed us that we can continue with operations in the Juicy Holdings B.V. company name for which bank accounts were opened. During the past ten days, von Luxburg attempted to also take over the company bank accounts in Cyprus without the knowledge or consent of the founders of the JuicyFields platform. The bank informed us and further queried the unusual activities via the authorised contact names on the BV account. We had to immediately act and reluctantly made the decision to freeze all operations as we were not sure what the extent of these illegal attempts to take over the company bank accounts were.

The decision to suspend all business activities has unfortunately damaged the reputation of JuicyFields immensely, especially due to the fact that a lot of speculation that the company has been running a Ponzi scheme has done the rounds. This is extremely far removed from the truth. For two years, JuicyFields has operated properly and our clients, eGrowers and financial service providers have never had reason to complain about our performance on our business. We have also only used properly licensed financial institutions through which to conduct the Juicy Fields business operations. The attempts by von Luxburg to illegally take control of the accounts at these financial institutions has obviously caused these financial institutions to suspend all of our operating accounts. We are currently cooperating fully with these financial institutions.

The problem with having to request financial institutions to suspend and freeze monies in our accounts as a method to safeguard against third party theft, is that our business operations are also immobilised. In all cases where a financial institution has suspended or frozen an account, the financial institution is obligated to notify the financial intelligence unit (FIU) of its member state and these accounts can only be unfrozen once the FIU has concluded their investigations.

The above has now resulted in us being left with the following actions:

To start a formal process to refund capital investments to all affected eGrowers who have legally invested funds with JuicyFields. Information on this process will soon be released.

To still launch, in September, our planned new platform that had already been developed for this purpose, and to offer our existing eGrowers the opportunity to continue doing business with us under this new platform.

More information will become available during the month of August.

We fully understand the frustration and uncertainty that has been caused by these recent events and we would like to apologise for this in no uncertain terms. At the same time, we want to assure everyone that despite the attempts of certain persons like Frederich von Luxburg to feed false information to you, we are dedicated to resolve the problems that he has caused and at the same time ensure that your investments are returned to you, and for those who still believe in us, to have the choice to continue doing business with us. All that we can ask for is your patience right now. We will keep you informed on developments as and when they develop.

The Juicy Fields Founding Members

[collapse]

JuicyFields Ernte verkauft? Mail erhalten

Im Zuge des neuen Newsletters hat mich eine Mail erreicht, dass mein JuicyFields Ernte verkauft worden ist. Ich hatte nach den Ereignissen keinen Zugriff auf den Account und konnte auch keine Ernte verkaufen. Es scheint mir so, als würde JuicyFields versuchen, ein positives Signal zu senden, um die Behauptungen aus dem Newsletter zu bestätigen und ihre Bemühungen zu zeigen.

Eine Mail für einen Verkauf zu senden ist nicht schwer. Ich denke nicht, dass diese Mail ein Zeichen dafür ist, dass alsbald die Gelder zurücküberwiesen werden.

Auszahlung Mail Ernte JuicyFields

Webseiten Update 20.07.2022: Geld an Schweizer Konto überweisen

Wieder wurde die Webseite umgebaut und ein neuer Text ist zu sehen – der JuicyFields Betrug geht weiter. Nun wird darauf hingewiesen, dass man doch Geld auf ein Schweizer Bankkonto zahlen soll, um die Rückerstattung durchzuführen.

Bitte nicht darauf reinfallen. Das ist absolut unseriös und ein Betrug.

seriös juicyfields

Webseiten Update 18.07.2022: „Volunteers needed“

Dreister geht es nicht: Die Startseite wurde geupdatet. Der Titel lautet „Volunteers needed“. Der Text besagt, dass man an eine E-Mail Adresse ein Video mit Ausweis schicken soll. In dem Video soll man seine Geschichte erzählen, den Ausweis in die Kamera halten. Danach soll man sein Geld zurückerhalten.

Auf keinen Fall auf diesen weiteren JuicyFields Betrug hineinfallen! Im schlimmsten Falle werde eure Daten missbraucht und für kriminelle Zwecke verwendet! Der Text ist auch sehr polemisch geschrieben. Es ist absolut dreist, was sich diese Diebe hier erlauben und auch noch so einen Aufruf starten.
Betrug JuicyFields Scam
Screenshot von der Webseite 18.07.2022.

Hier die gesamte Fassung des Textes auf Englisch:

Hier klicken zum Aufklappen des Textes

Volunteers needed

  • we create an initiative group of users who will work as volunteer rescuers.
  • we ask users to send the following data from the mail registered in JuicyFields.io website to this address : Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
  • a video message from the grower’s home, where he tells how much money he lost in the platform. On the video, the user must present their ID or passport in front of the camera, and also send source of funds as an attachment to the video in the same email. You should list the reason for the appeal for the urgency of the appeal, this may be
  • a document that a person is registered with the labor exchange or recently lost his job
  • a document confirming the presence of a disease or disability
  • a document confirming that there are a large number of minor children in dependency
  • a document confirming the debt for payment of utility bills
  • Debt Order or Eviction Notice
  • a group of volunteers must check the history and documents provided by the grower, and then add a person to the xls or Google document file of people who provided documentary evidence of being in a difficult economic situation
  • also, all older people, from 65 years of age and over, be considered a priority and should be placed ahead of the waiting line. The requirement to provide source of funds, as well as other documents for them, also remains.
  • We clearly want to convey that justice and principles are more important for us than the legal side, and perhaps someone will find such a division of participants unfair and that they should be on an equal footing, but this is not so.

We also plan to hold friendly pickets at the company’s offices, as well as the places of residence of directors and shareholders, we need help in compiling lists of those wishing to take part in the trip, as well as coordinating the logistics of the movement of a group of activists for the truth.

It is very interesting to know how life has turned out for our board, and to hear their version of the “conspiracy theory”

After a cursory audit of the balances, we can report the sad news – out of real promises, only 1 plant in general can be reimbursed to you. 130,000 plant clones for users and 130,000 plants clones for continued operation. That’s all we can expect right now, and even then it’s not worth to dream about it ahead of time.

Together, we can.


Please use the following email address to submit your story, express out loud what you have to say, submit collateral for an emergency refund, or take a long road of endless conversations with our lawyers:
Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
Also, for guys in black hoods and those who run the streets can submit their proposals indicating quantities of hash or flowers they can sell on a monthly basis to Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.
It’s good to be part of a big Italian-Russian-Colombian family after all.

[collapse]

Seriöse Crowdgrowing Alternativen?

ACHTUNG: Aufgrund der Vorfälle bei JuicyFields wäre ich aktuell bei den anderen Anbietern sehr vorsichtig! Recherchiert selber, was die Unternehmen machen. In meinen Beiträgen berichte ich nur über MEINE Erfahrungen mit den Anbietern und versuche nach bestem Wissen und Gewissen zu recherchieren. Bitte überprüft die Informationen und schaut euch auch andere Quellen an. Ich bin kein Finanzberater!

Neben JuicyFields gibt es auch andere Crowdgrowing Anbieter, die ein ähnliches Konzept verfolgen. Die Erträge sind deutlich realistischer als die von JuicyFields.

Ich persönlich finde, dass aktuell MyFirstPlant, Cannergrow, PLÅNTZ die besten Alternativen zu JuicyFields sind.

JuicyFields Alternative
Meine MyFirstPlant Bewertung kannst du in meinem aktuellen Artikel lesen. Hier auch eine kritische Auseinandersetzung mit PLÅNTZ (plaentz.com). Wie gut sich Cannergrow schlägt, habe ich ebenfalls in einem anderen Artikel erklärt: Cannergrow Erfahrung? Seriös? Rendite, Kosten, Risiken & Alternativen

Hier kommst du zu den jeweiligen Crowdgrowing Alternativen:

*Die mit Stern markierten Links sind meine Links, da ich dort auch angemeldet bin und hoffe, dass die seriös bleiben!

Vorsicht vor Salvatara Crowd?

Viele Personen feiern salvataracrowd.com als die Alternative zu JuicyFields. Ich habe mir das Unternehmen angesehen und meine Meinung zu diesem Unternehmen abgegeben. Hier ist mein Artikel, ob Salvatara Crowd seriös ist oder ein Klon von JuicyFields. Schaut euch meine Hinweise an und macht euch ein eigenes Bild.

Kurze Zusammenfassung: Ich finde Salvatara Crowd nicht glaubwürdig oder seriös.

Investieren in Aktien & ETF ist sicherer

Wie mehrfach erwähnt, ist Crowdgrowing sehr riskant. Die meiner Meinung nach beste Methode, um langfristig ein Vermögen aufzubauen, sind ETF oder lizensierte Robo Advisor.

Mit einem breiten ETF kann man ca. 6-8% Rendite pro Jahr erwarten. ETF sind damit keine „get rich quick“ Methode, wie du es dir vielleicht wünschen würdest. Jedoch ist die Anlage über einen ETF Sparplan eine der wenigen Anlagen am Aktienmarkt, die auf lange Sicht mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit die genannten Renditen erwirtschaften kann.

Hier eine Sammlung meiner wichtigsten Beiträge zu diesem Thema:

Youtube Video

 
Schaue dir hier meine komplette Erklärung zu Sparplänen an!
 
In dem Video zeige ich dir:

  • Warum alle in ETF Sparpläne investieren
  • Welche Grundsätze hinter einem ETF Sparplan stehen
  • Welche ETF ich empfehlen kann
  • Wie man einen ETF Sparplan einstellt (+2 Beispiele)

Hier zum Video: https://youtu.be/HAoyLUsg4uA
 
 
Video Sparplan Anleitung Guide

Hinweis zu alten Informationen über JuicyFields

In vorherigen Versionen dieses Artikels habe ich über das Unternehmen und die Möglichkeiten berichtet. Da das Unternehmen offensichtlich ein Scam ist und damit für mich komplett unseriös, steht auch fest, dass diese Informationen wahrscheinlich teilweise falsch sind.

Ich möchte JuicyFields keine Plattform bieten und deshalb habe ich die alten Informationen gelöscht und werde hier nur kritische Beiträge verlinken, die sich mit dem Scam von JuicyFields auseinandersetzen.

Telegram Gruppe gestartet: Eigene Updates, neue Investments usw.

Um Informationen schneller zu teilen, habe ich eine Telegram Gruppe gegründet. In dieser Gruppe möchte ich in Zukunft schneller und präziser über neue Investments informieren und Updates zu bestehenden Inhalten geben. Außerdem können wir alle in Kontakt bleiben und ihr könnt mir direkt Fragen stellen.

Hier der Link zur offiziellen SV Telegram Gruppe von mir: https://t.me/+3PvdQil4Bts3OGJi

JuicyFields Steuern?

Ich hatte einen Beitrag über die JuicyFields Steuern verfasst. Da JuicyFields unseriös ist, kann ich nicht verifizieren, wie man JuicyFields versteuert.

Ich bin kein Steuerberater und hatte versucht, als Person, die Geld bei JF gemacht hatte, es auch richtig zu versteuern. Meine Angaben könnten falsch gewesen sein.

JuicyFields Erfahrungen: Gelockt und dann Geld verloren

Diese utopische Rendite hat mich stutzig gemacht und nachdem ich mich mit der Plattform auseinandergesetzt habe, habe ich meine eigenen Tests gestartet.

Ich hatte Erfahrungen mit JuicyFields seit August 2021.

Zwei Auszahlungen hatten funktioniert. Bei dem 3. Kauf im März 2022 sollte am 15.07.2022 der Verkauf stattfinden. Der Verkauf hat nie stattgefunden, da die Plattform gesperrt ist. Ich gehe davon aus, dass ich die 250€ der 5 Pflanzen nicht wieder sehen werde und ich das Geld nicht zurückerhalte.

JuicyFields seriös 3. Test
Die Ernte sollte am 15.07.2022 stattfinden. Das Geld werde ich sicherlich nicht wieder sehen.

Update JuicyFields BaFin

  • BaFin Sperre bei JuicyFields von 07.03.2022 bis ca. 26.05.: Nutzer, die vor dem 07.03. einen Account erstellt hatten, konnten weiterhin Pflanzen kaufen. Neue Nutzer konnten sich registrieren, aber durften nicht kaufen.
  • BaFin Warnmeldung vom 10.06.2022: Angeblich positiv abgeschlossene Prüfung der BaFin. Gerücht über Youtube und Telegram. Prüfung wurde nicht abgeschlossen. BaFin dementiert Aussagen und Gerüchte.
  • BaFin Warnmeldung vom 17.06.2022: BaFin untersagt öffentliche Angebote von Vermögensanlagen in Form von Investitionen in Cannabispflanzen. Es wird deutlich gemacht, dass JuicyFields die Pflanzen JuicyFlash, JuicyMist, JuicyKush, JuicyHaze als Investitionsmöglichkeit sieht und keine Dokumente dafür vorliegen.

Update 21.07.2022: BaFin 1 Mio. Bußgeld lag fest

Ein neues Update auf der JuicyFields Seite hat ein Dokument der BaFin offengelegt. Es steht nun fest: Die BaFin ging gegen JuicyFields vor und hat auch Bußgelder verhängt, die nicht bezahlt wurden. JuicyFields sollte wegen dem Verstoß gegen die Sperre in Deutschland und das Anbieten von Vermögensanlagen eine Millionen Euro Bußgeld bezahlen.

Die Mitteilungen, dass die Plattform für deutsche Nutzer usw. entsperrt wurde, waren also alle gelogen und nachweislich falsch.

Bescheid Betrug Scam JuicyFields BaFin

Ist JuicyFields seriös?

JuicyFields ist unseriös. Viele geschädigte Nutzer haben bereits rechtliche Schritte eingeleitet.

Weiterführende Beiträge zum JuicyFields Scam

Hier habe ich ein paar Beiträge, die genauer auf den Scam eingehen. Was hinter JuicyFields steckt, ist teilweise erschreckend, wenn man die Telegram-Gruppen verfolgt. Ich versuche hier Updates zur Lage zu geben, da ich selber von dem Scam betroffen bin.

https://blendbuster.com/juicyfields-der-naechste-grosse-onecoin-scam/

https://blendbuster.com/tatort-juicyfields/

https://benedikt-lechner.com/juicyfields-seid-ihr-bekifft/

Mein Fazit: Finger verbrannt…

Utopische Renditen sollte einen immer stutzig machen. In der Inflation, Krypto-Krise und tiefen Aktienpreisen wir gerne nach einer Alternative gesucht, um seine Verluste „wieder rauszuholen“. Ich habe an das System geglaubt, weil Auszahlungen ankamen. Doch genau hier ist schon der Fehler passiert: Man lockt die Ahnungslosen an, um dann zu verschwinden. Übrig bleiben nur noch Scherben und enttäuschte Gesichter.

Hinweis zu den Kommentaren

Alle „positiven Kommentare“ zu JuicyFields habe ich gelöscht. Es soll klar sein: Hier wird Betrug gemacht und auf keinen Fall sollte jemand denken, dass es sich hier um ein seriöses Unternehmen handelt.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
MyFirstPlant: Meine eigene Bewertung & Einschätzung | Seriös und besser als JF?
Salvatara Crowd seriös? Dringende Warnung vor Betrug! Meine Meinung
Crowdgrowing: Passiv Geld verdienen mit Cannabis Pflanzen
Immobilien Crowdinvesting
Nachhaltiges Crowdinvesting: Welche Plattform ist gut?
Crowdfunding in den Gesundheitsmarkt?

guest
24 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen