etoro Erfahrungen: Copy Trading im Test

etoro erfahrungen copy trading

Auf der beliebten Socialtrading Plattform eToro können Nutzer Anlagestrategien austauschen, sich untereinander vernetzen und den erfolgreichsten Tradern folgen. eToro verspricht mithilfe von Copy Trading hohe bis sehr hohe Renditeerwartungen. Wir betrachten die Plattform einmal genauer und teilen unsere eToro Erfahrungen.

Kondtionen 
Kontoführungkostenlos
Einzahlungenkostenlos (Mindesteinzahlung 200$)
Auszahlungen25$ Festgebühr (Mindestauszahlung 50$)
Aktien & ETFKauf kostenlos, bei Verkauf 0,09% Spreadgebühr
andere Wertpapiereunterschiedliche Gebühren (siehe eToro Webseite)
BewertungBewertung etoro Plattform

Vorteile

  • kostenlose Anmeldung & Demokonto
  • Wissenstransfer durch die Community
  • professionelle Trading Plattform für viele Wertpapiere & Kryptowährungen

Nachteile

  • Handel von komplexen Wertpapieren nicht für Anfänger geeignet

Jetzt kostenloses eToro Konto eröffnen

Hinweis: 66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

Hinweis: Die Entwicklungen unseres eToro Portfolios halten wir aktuell. Dieser Beitrag wird deshalb stetig aktualisiert.

eToro Kurzprofil

Die Socialtrading und Broker Plattform eToro wurde urspünglich 2006 unter dem Namen RetailFX in Tel Aviv gegründet. Heute besitzt das Unternehmen ihren Hauptsitz in Zypern, sowie Niederlassungen in Großbritannien und Israel. Mit ca. 9 Millionen Nutzern weltweit ist eToro die führende Socialtrading Plattform.

Die Grundlage des Brokers liegt auf dem CFD, Forex und Aktienhandel. Seit 2010 können Trader andere Anleger „kopieren“. Mit dem Aufstieg des Bitcoins ist es seit 2018 möglich, unterschiedliche Kryptowährungen zu handeln. Das neuste im Angebot des Copy Trading Experten sind ca. 83 ETFs.

Was ist Socialtrading & Copy Trading?

Möchte man in den Aktienmarkt investieren, tut man dies vorwiegend allein. Über diverse Informationsseiten erkundet man sich über Quartalszahlen und beschafft sich Unternehmensberichte. Bei Socialtrading Plattformen steht der Austausch der Nutzer im Vordergrund. Trader der ganzen Welt tauschen sich untereinander aus, geben ihre Marktanalysen zum Besten und legen ihre Anlagestrategien offen. Als Social Trader profitiert man von der Schwarmintelligenz anderer Nutzer, wodurch neue als auch erfahrene Anleger ihren eigenen Wissensstand aufbessern können.

Copy Trading ist ein Bestandteil des Socialtradings. Jeder Trader kann seine Anlagestrategie anderen Tradern zum „kopieren“ anbieten. Diese Personen werden als Signalgeber bezeichnet.

Andere Nutzer können sich einen Signalgeber heraussuchen und in sein Muster-Portfolio investieren. Alle Aktionen, die der Signalgeber durchführt, werden 1:1 kopiert. Anfänger- sowie Profianleger profitieren von der aktiven Verwaltung des Signalgebers.

Etoro Erfahrungen: Kosten & Konditionen

– kostenlose Anmeldung
– kostenloses Demokonto
– keine Gebühr für Kauf von Aktien & ETFs
– Verkauf von Aktien & ETF 0,09% Spreadgebühr
– Mindesteinzahlung 200$
– Mindestauszahlungsbetrag 50$
– Jede Auszahlung Festgebühr 25$

Die Anmeldung auf der Socialtrading Plattform ist kostenlos. Grundsätzlich wird in der Währung USD gehandelt. Mit dem kostenlosen Demokonto stehen Ihnen 100.000$ zur Verfügung, die Sie unabhängig von Ihrem realen Konto probeweise investieren können, um eToro Erfahrungen zu sammeln. Grundsätzlich fallen beim echten Kauf (ohne Hebel) von Aktien oder ETF keine Gebühren an. Der Verkauf einer Aktien oder ETF Position ist mit einer festen Spreadgebühr von 0,09% belegt. Ein Spread ist die Differenz zwischen Ankaufs- und Verkaufspreis. Die Gebühr von 0,09% ist im Branchenvergleich sehr gering.

Darüber hinaus erhebt eToro Übernacht-/Wochenendgebühren für CFD-Positionen und eine Inaktivitätsgebühr, wenn man sich in den Echtgeld Account 1 Jahr lang nicht einloggt. Genauere Informationen über die Kostenstruktur finden Sie auf der Webseite von eToro. Für das Copy Trading, also das Kopieren von anderen Portfolios, werden keine Gebühren verlangt. Da jeder Trade kopiert wird, muss man bei jedem Trade die entsprechende Spreadgebühr bezahlen.

Tipp: Die Gebühren vor allem für CFDs können sich ändern. eToro empfiehlt deshalb des Öfteren die Gebührentabelle auf der Website zu überprüfen.

eToro Erfahrungen: Plattform Anleitung

Die Plattform eToro ist nicht aufgebaut wie ein klassisches Depot. Neben einer typischen Watchlist und Portfolioansicht besitzt eToro einen großen Community-Bereich. So werden etwa unter dem News Feed Beiträge anderer Trader geteilt. Über Kurznachrichten, ähnlich wie bei Twitter, geben andere Nutzer Empfehlungen oder neue Anlagestrategien zum Besten. Je nachdem, welchem Trader man folgt, werden unterschiedliche News angezeigt. Als Nutzer kann man diese mit einem „Gefällt mir“ markieren, kommentieren oder den Beitrag teilen.

etoro Plattform Übersicht
eToro Plattform Hauptübersicht

eToro Demokonto

Demokonto etoro

Rechts neben TRADE switcht man zwischen seinem realen Traderkonto, wobei mit echtem Geld gehandelt wird (REAL) und dem virtuellen Portfolio. Bei Accounteröffnung werden dem virtuellen Portfolio 100.000$ zum virtuellen Handeln zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld können alle Aktionen, wie mit Echtgeld durchgeführt werden, nur ohne Verlustrisiko.

Tipp: Unserer eToro Erfahrungen nach nutzen Sie am besten zuerst das virtuelle Traderkonto, um sich mit den Funktionen vertraut zu machen.

Jetzt kostenloses eToro Konto eröffnen

Hinweis: 66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

eToro Aktien & ETF Handeln: Anleitung

Da eToro als CFD- und Forex-Broker gestartet ist, ist das Handeln mit Hebeln standardmäßig eingestellt. Das Handeln mit Hebeln kann zu hohen Verlusten führen. Aus diesem Grund sollte es wohl überlegt sein, ob man diese Funktion so belässt. Normale Anteile kauft man, in dem man unter Hebel 1x auswählt.

etoro aktien kaufen
Handel ohne Hebel auf eToro

Des Weiteren sind die Einstellungen „STOP LOSS“ und „TAKE PROFIT“ wichtige Limits. Über beide Funktionen wird festgelegt, wann eine Aktie verkauft wird. Bei Stop Loss wird verkauft, wenn eine Aktie unter einen bestimmten Wert fällt. Take Profit beschränkt, bis zu welchem Kursanstieg verkauft werden soll. Wir selbst empfehlen für die ersten Aktienkäufe keine Limits vorzunehmen. Erst, wenn man sich sicher ist, was man tut, sollte man beide Werte setzen. Ansonsten kann es dazu führen, dass besonders bei falschem Stop Loss zu früh mit Verlust verkauft wird.

Zusatzleistungen: Webinare, Leitfäden & Hilfe

Ein weiterer Bestandteil der gesamten eToro Erfahrungen ist das umfassende Wissensangebot. Hier wird der Handel mit den zum Teil sehr komplexen Handelsprodukten wie CFDs erklärt sowie weitere Marktmechanismen dargestellt. Zudem ermöglicht der neue „eToro Club“ jedem Trader den Zugang zu exklusiven Vorteilen, Dienstleistungen und Funktionen. Abhängig von der investierten Gesamtsumme erhält man mehr Vorteile.

Mit ständigen Updates und Bemühungen zur Erklärung der Gesamtleistung von eToro, ist die Plattform Broker, Community und Wissensnetzwerk in einem.

Copy Trading eToro Erfahrungen: Andere Trader kopieren

Unter der Kategorie „Entdecken“ versteckt sich der eigentliche Kern der Socialtrading Plattform. So gewährt eToro eine umfassende Suchfunktion für alle Märkte und Wertpapiere. Interessant wird es bei der Kategorie „Personen“. Hier tritt das Copy Trading in den Vordergrund. Aktuelle Top Trader werden vorgestellt. Anhand der Suchkriterien kann eine genaue Auswahl des passenden Signalgebers getroffen werden.

etoro erfahrungen copy trading
Trader Suche bei eToro

etoro erfahrungen kopieren

Mit unserem Demokonto haben wir die Funktion getestet und wählten uns dafür einen deutschen Trader mit niedriger Risikoklasse aus. Die Wahl fiel auf den Trader Bernhard Rauch (@berrau). Wir investierten virtuelle 10.000$ in sein Portfolio.

Dem Trader kann man über den eigenen Feed fragen stellen bzw. der Signalgeber kann Updates über seine Strategie o. Ä. geben. Statistiken und Charts geben Auskunft über die früheren Gewinne/Verluste. Das Portfolio listet alle laufenden Trades auf, die der Signalgeber in seinem Portfolio hält.

Nachdem man einen Geldbetrag zum Kopieren eingesetzt hat, erscheint der Signalgeber im eigenen Portfolio. Unter dem rechten Einstellungspunkt kann das Kopieren pausiert, neues Kapital eingesetzt oder abgezogen werden. Über „Kopieren beenden“ wird der Verkauf der Anteile eingeleitet.

Da wir einen Trader mit geringer Risikoklasse ausgewählt haben, hat sich nach wenigen Tagen nicht viel in unserem Portfolio getan:

etoro portfolio copy trading
Portfolio Übersicht bei eToro

Was erhält man als Signalgeber (Popular Investor)?

Als Gegenleistung für die Betreuung des Portfolios wird der Signalgeber von eToro abhängig von Mindesteigenkapital, Mindestanzahl Kopierer, etc. vergütet. eToro hat für diesen Zweck ein Stufensystem eingeführt. Ab der Stufe Rising Star erhält der Signalgeber monatlich 500$ von eToro sowie weitere Vorzüge. Die höchste Stufe umfasst eine monatliche Zahlung von 1.000$ + 2% des verwalteten Vermögens + besondere Vorzüge auf eToro. Wie man sieht, ist der Einstieg als Signalgeber auf eToro durchaus attraktiv.

Erfahrungen mit eToro Einzahlung

Auf eToro besteht eine Mindesteinzahlungssumme von 200$. Die Einzahlung kann über Kreditkarte, Banküberweisung, PayPal sowie anderen Zahlungsdienstleistern durchgeführt werden. Einzahlungen in Euro werden direkt in USD umgerechnet.

Nach Erfahrungen anderer Nutzer sind Einzahlungen abhängig von der gewählten Zahlungsmethode innerhalb weniger Werktage auf dem Account. Es werden für die Einzahlungen keine Gebühren verrechnet.

Erfahrungen mit eToro Auszahlungen

Ab einer Summe von 50$ kann man Auszahlungen bei eToro vornehmen. Leider sind alle Auszahlungen mit einer Festgebühr von 25$ versehen. Aus diesem Grund sollten Auszahlungen eher bei größeren Summen vorgenommen werden.

Erfahrungsgemäß sind Auszahlungen bereits nach ca. 2 Werktagen auf dem eigenen Konto. Andere Nutzer von eToro beschreiben in ihren Erfahrungsberichten keine näheren Probleme mit den Auszahlungen.

Etoro Vorteile

+ kostenlose Anmeldung
+ kostenloses Demokonto
+ breites Wertpapierangebot
+ Wissenstransfer durch die Community
+ durch Copy Trading von anderen Tradern profitieren -> eigenes Wissen weitergeben und Geld verdienen

Durch die kostenlose Anmeldung sowie Verwendung eines Demokontos ist die Einstiegshürde für eToro sehr gering. Dabei können sofort alle Funktionen verwendet werden. Das Wertpapierangebot richtet sich vor allem an Daytrader. Jedoch stockt eToro seit Längerem seinen Bestand an Aktien & ETFs weiter auf. Mit dem besonderen Netzwerkeffekt kommt es auf der Socialtrading Plattform zu einem ständigen Wissensaustausch. Neue Anleger profitieren durch das Copy Trading vom Wissen der erfahrenen Anleger. Wiederum erhalten die Signalgeber eine Entlohnung von eToro. Insgesamt ein neues Trading Konzept zwischen Broker und sozialem Netzwerk, das bis jetzt ca. 9 Millionen Menschen weltweit überzeugt hat.

Etoro Nachteile

– Handel von komplexen Wertpapieren
– jeder Nutzer kann Signalgeber werden

Das Trading auf eToro zielt im Grunde auf den Handel von CFDs, Forex und andere komplexe Wertpapiere ab. Werden diese Produkte mit sehr hohen Hebeln kombiniert, ist ein Totalverlust des eigenen Kapitals nicht auszuschließen. Viele Privatinvestoren verlieren durch CFD Trading einen Großteil ihres Kapitals. Unerfahrene Anleger, die sich unzureichend mit der Plattform und dem Wertpapierhandel allgemein auskennen, sollten sich gut überlegen, ob Sie investieren. Gleiches gilt für die Auswahl einer passenden Person zum Kopieren. Da so gut wie jede Person auf eToro ein Signalgeber werden kann, muss man die Anlagestrategien abwägen und analysieren. Ohne erweiterte Kenntnisse des Aktienmarkts greift man schnell daneben.

eToro Sparplan? Regelmäßig Geld anlegen in Socialtrading

Bei klassischen Depots (z. B. onvista Sparplan, ING DiBa Sparplan oder comdirect Sparplan) gibt man seinem Broker den Auftrag zu einem festen Termin eine Sparrate regelmäßig anzulegen. Die Funktion „Wertpapiersparplan“ gibt es bei eToro nicht. Die Sparplan Vorteile kann man trotzdessen nutzen. Hierfür lohnt es sich monatlich eine Summe zurückzulegen, die man quartalsweise, halbjährlich oder sogar jährlich auf sein eToro Konto einzahlt. Anschließend kann man seine Aktien- oder ETF-Anteile aufstocken. Somit kann der Cost-Average-Effekt und Zinseszinseffekt greifen.

Der Unterschied zu anderen Anbietern in unserem Sparplan Vergleich ist die manuelle Einrichtung und Verwaltung. Im Gegensatz kann man diverse Wertpapiere ohne hohe Ordergebühren handeln oder andere Trader kopieren. Wir selbst empfehlen das Kopieren von anderen Tradern für einen mittelfristigen Zeitraum. Langfristig ist die bessere Alternative ein ETF.

ETFs bei eToro

Die größte Anzahl an ETFs stammt von iShares. Insgesamt ist die Auswahl gut durchmischt. Für unser eToro Portfolio haben wir einen S&P 500 ETF ausgewählt, in das wir virtuelle 10.000$ investiert haben.

etf sparplan etoro
Wertentwicklung zum 26.04.19

 

Update: Nach ca. 3 Monaten Laufzeit hat sich der ETF gut entwickelt. Derzeit stehen wir knapp über 2% im Plus.

 

S&P 500 ETF Wertenwicklung
Wertentwicklung zum 19.07.2019

Einlagensicherung bei eToro

Mit Hauptsitz in Zypern, muss sich eToro an geltende Richtlinien der EU halten. Vor Ort übernimmt die zypriotische CySEC die Beaufsichtigung von eToro. Des Weiteren ist eToro bei anderen Finanzaufsichtsbehörden gemeldet, darunter auch die BaFin. Die Eingriffsmöglichkeiten der deutschen Aufsichtsbehörde auf das laufende Geschäft ist jedoch eingeschränkt.

Als Teil des zypriotischen Einlagensicherungsfonds ist das Kapital jedes Nutzers bis zu 20.000€ abgesichert. Im Falle einer Insolvenz steht Ihnen dieser Betrag gesetzlich zu.

Steuern: eToro führt sie nicht ab!

In Deutschland sind Erträge aus dem Wertpapierhandel steuerpflichtig. Es gibt einen Freibetrag von 801€ bei Alleinstehenden und 1602€ bei verheirateten Paaren. Die Kapitalertragssteuer von 25% und Solidaritätszuschlag 5,5% wird bei eToro nicht abgeführt! Sollten Ihre jährlichen Gewinne über dem Steuerfreibetrag liegen, dann müssen Sie die Gewinne separat in Ihrer Steuererklärung angeben. Liegt der Betrag unter dem Freibetrag müssen diese nicht angegeben werden.

Wichtig: Der Steuerfreibetrag von 801€ (Verheiratete 1602€) gilt für ALLE Erträge. Besitzen Sie mehrere Depots bei unterschiedlichen Banken bzw. Plattformen, ist es ratsam, seine Erträge in einer Übersicht zu visualisieren, um nicht aus Versehen über die Freigrenzen zu gelangen.

Ist eToro seriös?

Ja! Die Plattform ist Marktführer im Segment Socialtrading, wird nach hohen Finanzstandards kontrolliert und besitzt eine Einlagensicherung, was nicht jeder Anbieter von sich behaupten kann. Kritische Stimmen auf Bewertungsportalen lassen sich zumeist auf ungeschickten Wertpapierhandel zurückführen. Wer komplexe Wertpapiere handeln will, ist auf eToro gut aufgehoben. Wer mehr über den Aktienhandel lernen will und Copy Trading als Erweiterung für das eigene Portfolio sieht, ebenso.

Fazit

Socialtrading und Copy Trading sind Erweiterungen des eigenen Portfolios. Mit der Plattform eToro besitzen Sie gleichzeitig einen vollwertigen Broker als auch den Wissensvorsprung über den Austausch der Community. Das Copy Trading, mit bis zu sehr hohen Renditen, ist bis auf den Spread kostenlos – im Vergleich zu anderen Depots ein klarer Vorteil. Dennoch sollte man vor dem Handel auf eToro das Demokonto verwenden. Darüber hinaus empfehlen wir den Handel von Aktien oder ETFs ohne Hebel. Hier nutzen Sie die günstigen Gebühren zu Ihrem Vorteil und kaufen bzw. verkaufen günstig.

Da es keine Gebühren für die Einzahlung gibt, können Sie in regelmäßigen Abständen Einzahlungen auf ihr eToro Konto vornehmen. Im Kostenvergleich kommt eToro sehr nah an einen 1822direkt Sparplan heran.

Jetzt kostenloses eToro Konto eröffnen

Hinweis: 66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
WeltInvest Sparplan: Lohnt sich das? JA! Meine objektive Meinung
comdirect Sparplan: Erfahrungen & Sparplan Test | Das Allround Depot
onvista Sparplan: Depot Erfahrungen & Sparplan Test
Consorsbank Sparplan: Depot Erfahrungen & Sparplan Test
ING DiBa Sparplan: Erfahrungen nach 1 Jahr
DKB Sparplan: Erfahrungen & Sparplan Test

Vielen Dank an etoro.de für die Bilder. Außerdem Danke an surang (©surang/flaticon.com) & Freepik (©Freepik/flaticon.com) für die Icons aus dem Titelbild.

Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.