BUX Zero: Depot Einschätzung | Lohnt sich der Smartphone Broker?

Depot BUX Zero Smartphone Broker
Stern anklicken und dem Artikel eine Bewertung geben!
Anzahl der Bewertungen: 2

Die dauerhafte Werbung zu BUX Zero hat mich auf das Produkt aufmerksam gemacht. Der seit 2020 in Deutschland aktive niederländische Neo-Broker will das provisionsfreie Handeln für alle ermöglichen. Da nichts auf der Welt kostenlos ist, gibt es bei BUX Zero einige Punkte, die du unbedingt vor dem Handeln wissen musst!

Sparplankonditionen 🔔
Depotführungkostenlos
Ordergebühr0€ bei Zero Order

Market Order 1€, Limit Order 1€, US-Aktien 0,25%
Sparplanderzeit nicht möglich
Ausführungsintervall-
Dynamik-
Sparplanänderungen-
BewertungBewertung Bux Zero

Vorteile 👍

  • 0-1€ Gebühr für Kauf & Verkauf von EU-Aktien/ETFs
  • alle wichtigen EU- & US-Aktien/ETFs können gehandelt werden

Nachteile 👎

  • noch keine Sparplanfunktion
  • bestimmte Bedingungen für eine "Zero Order" (kostenloser Trade)
  • 0,25% Gebühr für den Kauf von US-Aktien (FX-Gebühr)
  • Handel nur per Smartphone App

Hinweis: Die Kurseinbrüche durch das Coronavirus sind jetzt eine günstige Chance, um mit Sparplänen anzufangen oder die Sparrate aufzustocken! Lies hier, was man mit seinem ETF Sparplan tun sollte & ob das Investieren in Aktien sinnvoll ist.

➤ Hier geht's zu BUX Zero 👍

Unternehmen BUX Zero: Kurzprofil

Das Fintech BUX kommt aus den Niederlanden und wurde 2013 gegründet. Als einer der ersten Neo-Broker war es das Ziel, den Aktienhandel zu revolutionieren und einen provisionsfreien Aktienhandel anzubieten.

Die Depots werden von der ABN AMBRO Bank, eine niederländische Bank, zur Verfügung gestellt. 2020 startete das Angebot in Deutschland.

BUX Zero Kosten: EU-Aktien oder US-Aktien zu anderen Kosten

Depotführung
  • kostenlos
Sparplan Kauf
  • derzeit nicht möglich
Sparplan Verkauf
  • derzeit nicht möglich
normaler Wertpapierkauf/-verkauf ohne Sparplan
  • 0€ für „Zero Order“
  • 1€ für Limit-Kauf und Market-Order für EU-Aktien
  • 0,25% des Ordervolumens bei US-Aktien (FX-Gebühr)

Es gibt keine Depotgebühren und 0€-1€ Gebühren für einen Trade sind günstig. Die Einteilung in „EU-Aktien“ und „US-Aktien“ habe ich so noch nicht gesehen. Der Kauf von ETFs entspricht den Konditionen der EU-Aktien.

Anscheinend hat BUX spezielle Konditionen bei den Kooperationspartnern aushandeln können, sodass im europäischen Raum günstiger gehandelt werden kann.

Für US-Aktien gibt es keine Ordergebühren, dafür aber einen sogenannten „FX-Zuschlag“. Auf der Webseite von BUX steht, dass bei US-Aktien, also Aktien, die an einer amerikanischen Börse gelistet sind, 0,25% FX-Zuschlag verlangt wird.

Hinter diesem Zuschlag steckt eine Umrechnungsgebühr von Euro in Dollar oder umgekehrt. Für diesen Service Gebühren zu verlangen, ist in Ordnung, jedoch sollte man bei hohen Investitionssummen aufpassen. Investierst du 2000€ in eine US-Aktie, dann zahlst du für den Kauf ca. 5€ FX-Zuschlag. Für den Verkauf gilt das Gleiche.

➤ Hier geht's zu BUX Zero 👍

BUX Zero Smartphone Broker Depot
BUX Zero App in der Übersicht. Der Smartphone Broker wird ausschließlich über die passende App bedient.

Was ist eine Zero Order?

Mit der „Zero Order“ kannst du EU-Aktien und ETFs kostenlos handeln.

Damit sich eine Aktie für eine Zero Order qualifiziert, müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein:

  • ETF oder EU-Aktie
  • Ausführung zwischen 16 bis 17 Uhr am Ende des Handelstages (wird die Order um 16 Uhr erstellt, dann wird die Order erst am nächsten Tag ausgeführt)

Nach eigenen Erklärungen sammelt BUX alle Order, die während der „Cut-Off-Zeit“ (zwischen 16-17 Uhr) ankommen und gibt diese Order dann gesammelt weiter. Dadurch werden die Kosten für den Broker deutlich gesenkt und du kannst ohne Provision investieren.

Jedoch hat die Zero Order einige Nachteile:

  • Die Ausführung ist nicht garantiert. Sollte irgendetwas schief gehen oder der Broker Probleme bekommen, dann kann die Ausführung gegebenenfalls nicht ausgeführt werden.
  • Der Ausführungspreis kann variieren. Da die Order erst später ausgeführt wird, als du es in Auftrag gibst, können Preisunterschiede entstehen. BUX Zero versucht, bei einer Buy-Order nicht mehr als 4% Unterschied zu zulassen. Bei einer Sell-Order nicht mehr als 5%.
  • Die Stornierung deiner Zero Order ist nur vor der Cut-Off-Zeit möglich.

Zusammenfassend ist die Zero-Order zwar eine Möglichkeit ohne Kosten zu handeln, aber die Einschränkungen solltest du nicht außer Acht lassen. Für langfristiges Anlegen und einem regelmäßigen Kauf von ETFs oder bekannten Aktien könnte ich mir die Ausführung über eine Zero-Order vorstellen. Für das schnelle Kaufen und Verkaufen von Wertpapieren ist die Zero-Order ungeeignet.

BUX Zero Depot Wertpapiere: Welche Wertpapiere kann ich handeln?

Du kannst bei BUX Zero nur EU-Aktien oder US-Aktien handeln. Außerdem wirst du keine Penny-Stocks im Sortiment finden. Das Angebot ist auf bekannte Aktientitel ausgelegt.

Sowas wie Apple, Tesla, Google, Deutsche Post oder andere bekannte Aktien kannst du jederzeit bei BUX Zero handeln.

Bei ETFs ist das Angebot ausbaufähig. Derzeit stehen dir etwa 29 ETFs zur Verfügung. Darunter befinden sich bekannte ETF, die ich auch als beste ETF für einen Sparplan einschätze, aber wichtige ETFs fehlen dennoch. Insgesamt bieten andere Broker ein deutlich besseres Angebot an zu handelnden Wertpapieren.

BUX Zero Sparplan: Derzeit nicht verfügbar

Leider kannst du derzeit bei BUX Zero keine automatischen Sparpläne einstellen. Laut offiziellen Angaben wird aber an einer passenden Funktion gearbeitet.

Alternativ kannst du händisch dein passendes Wertpapier kaufen und so einen Aktiensparplan oder ETF Sparplan imitieren.

Tipp: Alle Broker, die sich optimal für einen ETF Sparplan eignen, findest du in meinem ETF Sparplan Vergleich. Einige Broker sind besser geeignet für ETFs als BUX Zero.

Meine Einschätzung: Mehr Wertpapiere und mehr Funktionen müssen her

Autor Sparplan Vergleich Max Hillebrand Das Design der App erinnert an ein Handy Spiel: schrille Farben, coole Grafiken und hippe Schriftarten. Schaust du dir die Konditionen an, dann merkst du schnell, wo hier gespart wurde.

Das „Zero“ im Namen kommt von den Zero Orders. Eine Zero Order ist dann wirklich kostenlos, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

BUX Zero ist für mich eine günstige, aber dafür abgespeckte Version eines echten Depots, die nicht unbedingt an die anderen Angebote auf dem Markt herankommt.

An einer Sparplanfunktion wird derzeit noch gearbeitet. Als Sparplananleger kann man demnach höchstens einen Dauerauftrag auf das Verrechnungskonto bei BUX Zero anlegen und händisch in das gewählte Wertpapier investieren.

BUX steht noch recht am Anfang, was du vor allem an der Wertpapierauswahl merken kannst. Ich denke, dass in Zukunft mehr Funktionen dazu kommen werden, da sonst die Konkurrenz auf dem deutschen Markt einfach zu stark ist.

Alternative zu BUX Zero: Trade Republic und Scalable Capital

Ich persönlich sehe in der Auswahl und den Konditionen andere Smartphone Broker im Vorteil.

Wenn du ein Broker suchst, den du über dein Smartphone bedienen kannst, dann empfehle ich dir das Depot von Trade Republic.

Alternativ kann ich dir auch den Scalable Capital Broker empfehlen.

Beide Broker bieten eine hohe Auswahl an Wertpapieren, günstige Ordergebühren und Sparpläne an.

Fazit: Noch nicht ganz optimal

Der BUX Zero Broker kommt mit günstigen Gebühren daher und vereinfacht so das investieren mit kleinen Summen. Um die Kosten gering zu halten, wurde an dem Service sowie den Order-Typen gespart. Wer kein Trader ist und nicht regelmäßig kauft, verkauft und seine Limits braucht, der kann auch von diesem Nachteil absehen.

Schlussendlich ist das Angebot sehr einfach gehalten, die Gebühren ebenfalls. Hier wirst du nicht jede kleine Penny Stock Aktie finden, sondern eher die großen Aktien und ETFs. Wenn dir das ausreicht, dann könnte BUX Zero was für dich sein.

➤ Hier geht's zu BUX Zero 👍

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Trade Republic Sparplan: ETF Sparpläne kostenlos ausführen? Mein Konto bei Trade Republic
Scalable Capital Broker: Kostenlose Sparpläne & günstige Provisionen
Consorsbank Sparplan: Depot Erfahrungen & Sparplan Test
DKB Sparplan: Erfahrungen & Sparplan Test
comdirect Sparplan: Erfahrungen & Sparplan Test | Das Allround Depot

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen